Konflikte & Krisen gestalten und bewältigen_Systemisch leiten & entwickeln

Inhalt

Konflikte sind da, um gelöst zu werden. Nach systemischem Ansatz am besten zeitnah, ohne Aufschub. Als Führungskraft Konflikte, Krisen und Eskalationen bewältigen ist eine große Herausforderung.

Hier hilft das Wissen um die Unterschiedlichkeit des Konflikt-Erlebens und um die Auswirkungen von Bindung, Emotion, Austausch und Ordnung in zwischenmenschlichen Beziehungen. Das Seminar „Konflikte und Krisen gestalten und bewältigen“ zeigt den TeilnehmerInnen verschiedene Lösungswege zur Konfliktbereinigung auf. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Konflikte Schritt für Schritt und aus mehreren Sichtweisen aufzuarbeiten, die Kommunikation innerhalb einer Organisation nach systemischen Grundsätzen zu gestalten und Gespräche in einer Gruppe zielführend zu moderieren. Letztendlich macht das Seminar auch den Nutzen von Konflikten und Krisen deutlich: Das Entdecken und Bündeln eigener Ressourcen macht Mut, altgediente Strukturen zu hinterfragen und neue Ziele aufzubauen.  

Zielgruppe

Menschen in Leitungspositionen in Teams und Organisationen

Mitarbeitende, die eine Führungsposition anstreben oder in naher Zukunft eine solche übernehmen wollten

ProjektleiterInnen

BleiterInnen von Menschen in Führungspositionen oder Entwicklungsprozessen

Lebens- und Sozialberater_innen, Supervisor_innen

Abschluss

Teilnahmebestägigung

Referent/in

Mag.a Margit Kühne-Eisendle / Coach, Supervisorin (WKO und ÖVS), Lebens- und Sozialberaterin, Stress- und Gesundheitscoach, (www.zoom-vision.com; www.gestaltsystemisch.at); Organisationsentwicklerin,

und

Anna Egger; MA / Visuelle Prozessgestalterin und Graphic Recorderin, Trainerin mit Schwerpunkten: Visualisierungstechniken, Moderation und Training - Systemisches Management, Trainerin  (www.anna-egger.com)

Organisatorisches

Dieses Seminar findet im Rahmen des Lehrgangs "systemisch leiten & entwickeln" statt.

Anmeldungen bitte ausschliesslich schriftlich an: mke@zoom-vision.com

nooch Fragen? Bitte konktaktieren Sie Margit Kühne-Eisendle 0043-664-2645601

weitere Kurse im Bereich Allgemeine Aus- und Weiterbildungen