EFQM-Einführung und -Refreshing

Inhalt

Business Excellence bedeutet umfassenden Unternehmenserfolg durch gezielte Einbeziehung aller Interessenspartner einer Organisation. Das sind Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Eigentümer der Organisation sowie Behörden und andere Institutionen und die Gesellschaft im Allgemeinen. Um den Weg zur Business Excellence aufzuzeigen und den Erfüllungsgrad zu bestimmen, wurde das EFQM-Modell entwickelt. Inhalte:
Die Teilnehmer lernen das EFQM-Modell und dessen Anwendung kennen, bzw. sie frischen ihr Wissen darüber aus. Sie lernen die grundlegenden Verfahren der Selbstbewertung an Beispielen kennen. Sie können die Vorteile und den Einsatz des Modells abschätzen. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit sich über Vorerfahrungen mit EFQM auszutauschen, und lernen gleichgesinnte Führungskräfte kennen.

Voraussetzungen

Teilnehmer: sind Personen, die das Modell und dessen Anwendung kennen lernen wollen, oder ihr Wissen auffrischen wollen. Im Besonderen sind dies:
Geschäftsführer, Führungskräfte, Qualitätsmanager, Organisationsentwickler, Prozessmanager, ganzheitlich orientierte Controller

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Organisatorisches

Beginn und Ort nach Vereinbarung

Seminarleiter: Betr.oec. Günter Lenz, Organisations- und Personalentwickler, Unternehmensberater

weitere Kurse im Bereich Wirtschaft, IT, Verkehr