FiT (Frauen in Handwerk und Technik) - Technisch-handwerkliche Vorqualifizierung

Inhalt

Ziel von FiT 2015:
- Teilnahme von Frauen an nicht traditionellen Ausbildungen mit (mindestens) Lehrabschluss
- Erstellung eines fundierten Karriereplans (angestrebter Beruf, Ausbildung, Dauer, Beginn, Ort, Kosten)

Sie sind:
- arbeitsuchend, weiblich
- interessiert an einer beruflichen Neuorientierung
- und haben einen klaren Berufswunsch im handwerklich-technischen Bereich.

Inhalte:
Technisch-handwerkliche Vorqualifizierung:
Aufgrund eines individuell erstellten Karriereplans erfolgt die vertiefende Qualifizierung (EDV, Mathematik, Physik, technisches Englisch, CAD)

9-wöchige Qualifizierungsmaßnahme zur Vorbereitung auf eine Ausbildung in einem handwerklich-technischen Beruf. Der Kurs beinhaltet 29 Stunden Qualifizierung und 1 Stunde Einzelcoaching in der Woche.

und/oder

- Workshops zur Erprobung der technisch-handwerklichen Grundkompetenzen

und/oder

- Praktikum in einem (Ausbildungs-)Betrieb im nicht traditionellen Berufsfeld
- Unterstützung und Begleitung bei der Ausbildungsplatzsuche (Kommunikationstraining, Bewerbungsunterlagen erstellen, Vorstellungsgespräche üben etc.)

Begleitend dazu bekommen Sie Beratung und Coaching von unseren erfahrenen Trainerinnen. Wir stehen Ihnen während der gesamten 9 Wochen unterstützend zur Seite.

Voraussetzungen

Zielgruppe:
Beim AMS vorgemerkte Frauen und Mädchen unabhängig vom Qualifiationsniveau und Alter.

Teilnahme an FiT 2015:
Zuweisung durch Ihre Regionale Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice.

Abschluss

Zertifikat

Organisatorisches

Kursort Unterland:
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn, Technologiehaus

Vera Banovic, T. 05572/53209-3640

weitere Kurse im Bereich Pädagogik, Soziales, Gesundheit, Körper