Probestudium an der FernUniversität in Hagen

Inhalt

Aufnahme eines regulären Bachelorstudiums aus den Fachbereichen Kultur- und Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Informatik oder Rechtswissenschaften ohne Reifeprüfung. Im Rahmen des Probestudiums werden Sie ganz normal in Ihren gewählten Bachelorstudiengang eingeschrieben. In der Praxis gibt es für Sie keinen Unterschied. Sie studieren lediglich zunächst „auf Probe“. Die Probezeit ist nach mindestens vier und maximal acht Semestern bestanden, wenn Sie mindestens - je nach Studiengang - 80 bzw. 90 ECTS (Leistungspunkte) aus dem Bachelorstudiengang erreicht haben.

Ziel

Einstieg in ein reguläres Studium an der FernUni in Hagen

Zielgruppe

Studieninteressierte ohne Matura, die aber eine abgeschlossene Berufsausbildung haben plus dreijähriger Berufserfahrung

Voraussetzungen

Beruflich Qualifizierte mit Praxis außerhalb des Ausbildungsberufs können den Hochschulzugang für ihren Bachelorstudiengang über ein Probestudium oder eine Zugangsprüfung erlangen. Die Aufnahme des Probestudiums oder die Teilnahme an der Zugangsprüfung ist möglich, wenn Sie

• über eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung verfügen und

• eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis nachweisen (Teilzeittätigkeit wird anteilig berücksichtigt; Erziehung minderjähriger Kinder bzw. Pflege eines Angehörigen werden als Ersatz für eine Teilzeitbeschäftigung anerkannt.)

Abschluss

Sie studieren Ihren gewählten Bachelorstudiengang gemäß dem Studienplan als Vollzeit- oder Teilzeitstudierender und legen die vorgesehenen Prüfungen ab. Das Probestudium gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn Sie * in den Bachelorstudiengängen Bildungswissenschaft, Kulturwissenschaften, Politik und Verwaltungswissenschaft, Psychologie mindestens 6 Module (entspricht 90 ECTS) bestanden haben. * in den Bachelorstudiengängen Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Laws mindestens 8 Module (entspricht 80 ECTS) bestanden haben. * in den Bachelorstudiengängen Mathematik und Informatik (80 ECTS) bestanden haben.

Referent/in

Lehrbeauftragte der FernUniversität in Hagen

Organisatorisches

Die Einschreibung in den Bachelorstudiengang auf Probe können Sie innerhalb der Bewerbungsfrist beantragen: Sommersemester 01.12. bis 31.01. j. Jahres Wintersemester 01.06. bis 31.07. j. Jahres

Förderungen

Stipendienreferat Universität Innsbruck Tel. 051257337024 (Studienbeihilfe)

weitere Kurse im Bereich Natur, Naturwissenschaft, Umwelt