Praxisbezogene Werkstofftechnikund Wärmebehandlung

Inhalt

Grundlagen, Werkstoffprüfung, Wärmebehandlung, Laborübungen, Verfahrenstechnik.

Ziel

  • Erweiterung von fachlichen wie theoretischen Kenntnissen im Bereich Werkstoffkunde und Wärmebehandlung
  • Umsetzung von theoretischem Wissen anhand praktischer Beispiele
  • Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung (Fachgespräch)

Referent/in

DI Peter Orth

Organisatorisches

Ingrid Rehm
T  05572/3894-453
rehm.ingrid@vlbg.wifi.at 
 

 


 

weitere Kurse im Bereich Technik, Handwerk