Info-Abend Industrial Engineering

Inhalt

  • Bedeutung von Universitätslehrgängen
  • Akademischer Industrial Engineer - seine Aufgaben
  • Informationen zur Ausbildung (Aufbau, Inhalte, Abschluss)

 

Start Lehrgang:
Herbst 2020

Termine lt. Stundenplan

Voraussetzungen

In den Lehrgang werden Personen aufgenommen, die über eine der folgenden Qualifikationen verfügen:

  • Absolvierung einer Werkmeisterschule (Metall oder Kunststoff)
    mit 3 Jahren Praxis
  • Meister- oder Befähigungsprüfung (Metall) mit 3 Jahren Praxis
  • Absolvierung einer technischen Fachakademie mit 3 Jahren Praxis
  • Technische Berufsausbildung (Lehre oder Fachschule) mit Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung mit 5 Jahren Praxis
  • Absolventen des REFA-Lehrganges „Seminar Industrial Engineering"

Die Bewerbung um Zulassung zum Lehrgang erfolgt schriftlich. Die dafür notwendigen Formulare senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Organisatorisches

Ingrid Rehm
T  05572/3894-453
rehm.ingrid@vlbg.wifi.at   

weitere Kurse im Bereich Wirtschaft, IT, Verkehr