Seifen selbst rühren mit Kräuterauszügen, Bier, Kaffee...

Inhalt

Schon fast vergessen, doch heute umso faszinierender - das Handwerk der Seifensiederei.
In diesem Seminar lernen Sie, aus Pflanzenölen, ätherischen Ölen, Heilkräutern und pflanzlichen Zutaten
Seifen selbst zu rühren.
In einem schonenden Verarbeitungsvorgang werden mit natürlichen Rohstoffen Seifen hergestellt, die die
Harmonisierung und Selbstregulation der Hautfunktionen unterstützen und das allgemeine Wohlbefinden fördern.
Klein portioniert ist die Seife ein wertvolles Mitbringsel sowie ein ganz persönliches Geschenk.

1 Woche später werden die Seifen gemeinsam ausgeformt und mitgenommen!

weitere Kurse im Bereich Pädagogik, Soziales, Gesundheit, Körper