Zen Sesshin

Im Erkennen seiner Selbst zum Grund des Lebens erwachen Wollen Sie so weiterleben wie bisher, oder können Sie sich auch einen Aufbruch vorstellen, um Neuland zu riskieren? Warten wir doch nicht, bis die Kräfte nicht mehr ausreichen, uns vom Zerstreuen des Lebens zu verabschieden! Die Entscheidung für den Richtungs-Wechsel ist im Hier und Jetzt zu fällen. Unsere Lebens-Zeit, die zu verantworten uns aufgetragen ist, ist begrenzt. Die Zeit drängt, den Fesseln des Zeitgeistes auf die Spur zu kommen. Ja, es gilt, dass das uns vom Leben Trennende erkannt wird, um davon befreit zu werden. Übung und Verzicht ist der Weg, der uns davor bewahrt, weiterhin den manipulierenden Kräften ausgeliefert zu sein. Das wahre Identisch-sein lässt uns erkennen, dass wir in der Pflicht stehen, dem Leben-Feindlichen bewusst entgegen zu treten. Was hier ansteht, ist uns selbst zu schauen, denn erst das öffnet uns für das je größere Ganze. Leitung: P. Gebhard Kohler, Gründer der ZJC-rsl, Japan | www.zen-jou.org Zeit: Sonntag, 16. Jän. 18.00 h – Samstag, 22. Jän. 9.00 h Kurs: € 180,- | Unterkunft/Verpflegung: € 456,50/EZ

Vortragende/r

Fumiko Honda
Gebhard Kohler

Kursdatum

Sonntag, 16.01.2022 18:00 Uhr - Samstag, 22.01.2022

Kursort

Bildungshaus Batschuns
Kapf 1
6835 Zwischenwasser, Batschuns

Kosten

€ 180,00

Unterrichtseinheiten

48

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Anbieters.