Praxis-Workshop: Lehmputz

AK-Bildungscheck einlösbar

In unserem 1,5-tägigen “Praxis-Workshop:Lehmputz” geben wir Ihnen einen Einblick in die Technik der Aufbereitung und Anwendung von Grubenlehm zum Verputzen und Gestalten von Wänden. Sie erfahren theoretisches Basiswissen zum faszinierenden, ökologischen und gesunden Baustoff Lehm und lernen diesen über´s praktische Tun „hautnah“ kennen.

DI Kai Längle, Lehmbauer, Architekt und ehemaliger Mitarbeiter an der Universität Innsbruck zeigt Ihnen einfache und praktische Verfahren zur fachmännischen Beurteilung von Grubenlehm. Gemeinsam prüfen Sie die Beschaffenheit und lernen, wie der Grubenlehm aufbereitet werden muss, um als Baulehm – insbesondere als Lehmputz – eingesetzt werden zu können. Sie lernen welche Korngrößen und Zuschläge für die Anwendung als Lehmputz im Innenbereich erforderlich sind und welche handwerklichen Techniken zur unterschiedlichen Oberflächengestaltung mit selbstgemischten Lehmputzen angewendet werden.

Vortragende/r

Kai Längle DI

Kursdatum

Freitag, 29.04.2022 13:00 Uhr - Samstag, 30.04.2022

Kursort

Fam. Längle
Kirlastr. 118
6840 Götzis

Kosten

€ 235,00
Vergünstigung möglich

Unterrichtseinheiten

0

Termine

Freitag, 29.04.2022 13:00 Uhr - Samstag, 30.04.2022 18:00 Uhr

Mehr Infos