Humor - Eine seelische Grundhaltung im Arbeits- und Erziehungsalltag

Laut Duden ist Humor die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den Schwierigkeiten und Missgeschicken des Alltags mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

Wie oft hängen wir in Konflikten und Ärgernissen fest und verlieren die Freude an Begegnungen? Entdecken Sie Humor als „seelische Grundhaltung“, welche die Ärgernisse und Unzulänglichkeiten des Lebens in ein neues Licht rückt. Durch Humor lässt sich eine gesunde Distanz zu so manchen belastenden Situationen herstellen. Anspannungen lösen sich und neue Blickwinkel sind möglich. Humor stärkt die Beziehungen, schafft Raum für positive Gefühle und kann im Arbeitsalltag wesentlich zur Entspannung beitragen.

Dieses Seminar gibt Ihnen neue Impulse, um den Alltag mit Humor zu bewältigen.
Wir arbeiten in diesem Workshop mit unserer Spielfreude, unseren körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, unseren persönlichen Eigenheiten und lassen uns von spontanen Einfällen leiten.

Es geht um die Vertiefung der Wahrnehmungsfähigkeit, die Schärfung des Blicks für das Komische, um das Loslassen statt Festhalten, um Humor und Hierarchie und darum, mit Spielfreude neue Konfliktlösungen zu finden.

Vortragende/r

Deborah Bellamy

Kursdatum

Donnerstag, 08.04.2021 09:00 Uhr - Mittwoch, 07.07.2021

Kursort

Schloss Hofen
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Kosten

€ 320,00

Termine

Donnerstag, 08.04.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 07.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Mehr Infos