Zertifizierter Lehrgang Diplom Lebens- & Sozialberatung

Diplomlehrgang Lebens- & Sozialberatung – 644 UE

Voraussetzungen
Dieser Lehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie folgende Fragen mit JA beantworten können:
• Abgeschlossenes 24. Lebensjahr bei Kursbeginn
• allgemeine Berufserfahrung
• Eigenverantwortungserklärung
• Freude an der Arbeit mit Menschen• Bereitschaft sich mit sich selbst auseinander zu setzen
• Bereitschaft sich auf sich selbst einzulassen
• Positiv absolviertes Auswahlgespräch

Auswahlgespräch
Im Auswahlgespräch erfahren Sie, ob die 5-semestrige Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater Ihr Weg ist:
• Sie lernen eine unserer TrainerInnen und deren Arbeitsweisen kennen
• Sie können einen Einblick in den angestrebten Beruf als BeraterIn bekommen
• Sie können in einem Beratungsgespräch Ihre Fragen stellen
• Sie werden erkennen, ob die Ausbildung zur Lebens- & Sozialberaterin „Ihr“ Weg ist
• Termin nach Vereinbarung
• wird in Einzelgesprächen nach erfolgter Anmeldung abgehalten
• Kosten für das Auswahlgespräch € 90,00 (bei Eveline Hahn – Lehrgangsleitung)14

Zielgruppe
• Menschen, die mit Coaching bzw. Lebens- und Sozialberatung eine selbständige berufliche Tätigkeit ausüben wollen
• oder eine umfassende Kompetenz in ihre berufliche Tätigkeit integrieren möchten
• Menschen, mit Vorbildungen aus pädagogischen und / oder psychosozialen Berufs- und Ausbildungsbereichen
• für all jene, die in einen helfenden Beruf einsteigen und / oder sich eine selbständige Tätigkeit aufbauen wollen.

Information zum Berufsbild
Als DiplomlebensberaterIn begleiten Sie Menschen auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung dabei, sich selbst wieder wahrzunehmen, zu lernen mit ihren Bedürfnissen in Kontakt zu kommen und einen Weg zu finden, das Leben so zu gestalten, dass sie glücklich sind.
Eine empathische Grundhaltung gegenüber allen Aspekten und Ausdrucksformen des Menschseins ist eine der Grundvoraussetzungen dieses Berufs.

Unter Lebens- und Sozialberatung verstehen wir die bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in problematischen und kritischen Lebenssituationen. Sie werden in diesem Lehrgang befähigt in kompetenter Art und Weise Beratungsprozesse durchzuführen, Krisen zu erkennen und zu intervenieren, ihr Methodenrepertoire richtig anzuwenden, … uvm.

Informationen unter www.lebensberater.at

Kursziel / Rechtliche Situation
Der Lehrgang bereitet Sie auf Ihre zukünftige, selbständige Tätigkeit vor. Derzeit sieht die Gewerbeordnung für dieses, an einen Befähigungsnachweis gebundenes, Gewerbe einen Ausbildungslehrgang von 584 Std. vor (§18 Abs. 1 Gewerbeordnung 1194, BGBI. Nr. 194, zuletzt geändert durch BGBI. Nr. 111/2002, 140. Verordnung vom 14.02.2003 und BGBI. II Nr. 112/2006).

Unser Lehrgang entspricht diesen Anforderungen und hat darüber hinaus noch 60 Stunden Gruppensupervision inkludiert, dh. die Gesamtausbildung umfasst 654 Stunden. Nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung und Erfüllung der weiteren Voraussetzungen, wie 750 Stunden fachliche Tätigkeit und 30 Stunden Einzelselbsterfahrung, können Sie um einen Gewerbeschein für Lebens- und Sozialberatung ansuchen.

Der Lehrgang selbst stellt ein Gesamtpaket dar. Es können weder Anrechnungen geltend gemacht noch Einzelmodule gebucht werden.

Inhalte / Curriculum
• Einführung in die Lebensberatung 20 LE
• Grundlagen für die LSB 68 LE
• Methodik der Lebensberatung 240 LE
• Gruppenselbsterfahrung 120 LE
• Krisenintervention 80 LE
• Rechtliche Fragen zur LSB 24 LE
• Betriebswirtschaftliche Grundlagen 16 LE
• Berufsethik & Berufsidentität 16 LE
• Supervision 60 LE
• Prüfung 10 LE

Einführung in die Lebensberatung
• 20 LE
• historische Entwicklung
• gesellschaftliche Rahmenbedingungen
• Soziologie und Sozialphilosophie
• Gruppenzusammenführung

Grundlagen für Lebens- & Sozialberatung
• 68 LE
• Kommunikationstheoretische, psychologische und pädagogische Grundlagen
• Grundlagen der Beratung
• Arbeitsfelder im psychosozialen Bereich
• Unterschiede, Abgrenzung und Gemeinsamkeiten zwischen LSB, Psychotherapie, Psychologie, Medizin, Sozialarbeit, …
• Supervision
• Selbsterfahrung
• Mediation
• Beratung nach dem FFG

Methodik der Lebensberatung
• 240 LE
• systemischer Beratungsansatz in Theorie und Praxis
• Beratungsmodelle
• Psychosoziale Interventionsformen
• prozessuale Diagnostik
• Einzelberatung
• Aufstellungsarbeit Systembrett und sonstige, unterschiedliche Formen
• Paar- und Familienberatung
• Lebenszyklen

Gruppenselbsterfahrung
• 120 LE
• diese Termine finden an einem externen Veranstaltungsort statt
• Auseinandersetzen mit der eigenen Lebensgeschichte
• Werte, Glaubenssätze, Erfahrungen

Krisenintervention
• 80 LE
• Erkennen von Krisen
• Symptome von Krisen
• Verlaufsformen
• Suizid
• Intervention bei Krisen
• Themenschwerpunkte:
• Krankheit
• Tod
• Trauer
• Abhängigkeiten
• Co-Abhängigkeiten
• Burnout
• Gewalt
• psychische Erkrankungen allgemein
• psychische Erkrankungen erkennen
• Überweisung und Kooperation im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen

Recht
• 24 LE
• rechtliche Fragen im LSB-Bereich
• Familienrecht
• Berufsrecht
• allgemeine Rechtsfragen

Betriebswirtschaftliche Grundlagen
• 16 LE
• Buchführung
• Steuerrecht Grundlagen
• Kalkulation und Verrechnung
• Marketing

Berufsethik & Berufsidentität
• 16 LE
• ethische Grundfragen
• Standes- und Ausübungsregeln
• Berufsbild und Tätigkeitsbereiche
• Berufsidentität und Berufsorganisation

Supervision
• 60 LE
• Gruppensupervision
• Selbstreflexion der eigenen Arbeit mithilfe des Supervisors

Dauer
594 LE, lt. Stundenplan
60 LE Gruppensupervision
654 LE Gesamt

Kursort
Dornbirn, Langegasse 31

>> Hinweis für Dornbirn – Bitte beachten Sie hier die Parkplatzsituation – Parkplatzsituation.pdf <<

Termine
5 Semester (gesetzlich vorgegeben)
30.10.2020 bis 11.03.2023
• ca. 1 x pro Monat ein Wochenende von Freitag Mittag bis Sonntag Nachmittag
• die, im Kalender angeführten, Kurstage / Kurszeiten sind vorläufige Termine und können noch abgeändert werden!

Nähere Informationen
Programm_LSB-2020.pdf

Kosten
Einmal-Zahlung
€ 9.990,00 (unecht steuerbefreit lt. § 6/1 Z11 UStG)

oder

Raten-Zahlung
einmalig für den vermehrten Verwaltungsaufwand
1 x € 600,00 (zzgl. 20% MwSt.)
plus Kurskosten € 9.990,00 aufgeteilt in 5 x € 1.998,00 (unecht steuerbefreit lt. § 6/1 Z11 UStG)

Kursdatum

Freitag, 29.10.2021 13:00 Uhr - Sonntag, 30.06.2024

Kursort

Lernlabor Dornbirn
Roßmähder 1
6850 Dornbirn

Kosten

€ 9.990,00

Unterrichtseinheiten

644

Termine

Freitag, 29.10.2021 13:00 Uhr - Sonntag, 30.06.2024 15:45 Uhr

Mehr Infos